Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, erhalten Sie hier die Online-Version

 

Newsletter von MdL Franz Josef Pschierer

Sehr geehrte Damen und Herren,


Bayern wird ab Frühling 2019 nicht nur für das letzte, sondern auch für das erste und zweite Kindergartenjahr einen monatlichen Zuschuss von 100 Euro pro Kind zu den Elternbeiträgen gewähren. Zusammen mit dem neu eingeführten Familiengeld entlasten wir die Familien in Bayern damit spürbar. Außerdem haben wir zusammen mit anderen Ländern eine Verfassungsreform zum Digitalpakt gestoppt. Bayern ist Bildungsland Nummer 1. Das wollen wir uns nicht durch Vorschriften vom Bund nehmen lassen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr




Franz Josef Pschierer, MdL
Staatsminister a. D.

 

Inhalt:


» Neuer Kindergarten-Zuschuss entlastet Familien
» CSU-Fraktion lehnt Grundgesetzänderung zum Digitalpakt ab
» Mit bayerischen Christbäumen in die Adventszeit
» Die Woche in Bildern
» Zahl der Woche: 52.000.000
 

Neuer Kindergarten-Zuschuss entlastet Familien

Ab Frühling 2019 gewährt der Freistaat nicht nur für das letzte, sondern auch für das erste und zweite Kindergartenjahr einen monatlichen Zuschuss von 100 Euro pro Kind zu den Elternbeiträgen. Thomas Huber, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie im Landtag, begrüßt die finanzielle Entlastung der Familien: „Zusammen mit dem Bayerischen Familiengeld, das wir als CSU bereits eingeführt haben, ist das ein starkes Signal und eine große Wertschätzung für die Familien in Bayern. Deswegen ist Bayern Familienland Nummer 1.“

Weiterlesen


Foto: Nadezhda1906 – iStock-Photo


 

CSU-Fraktion lehnt Grundgesetzänderung zum Digitalpakt ab

Fünf Milliarden Euro will der Bund den Ländern zahlen, um an Schulen digital aufzurüsten. Diese Investition in die Digitalisierung begrüßen wir. Im Gegenzug soll jedoch das Grundgesetz dahingehend geändert werden, dass der Bund künftig auf Landesebene wichtige Entscheidungen im Bildungssystem treffen dürfte. Das geht zu weit! Die Länder haben diesen Eingriff in die föderalen Rechte gestoppt und den Vermittlungsausschuss angerufen. „Die Länder dürfen nicht der Versuchung nachgeben, wegen einer kurzfristigen finanziellen Verbesserung die Eigenständigkeit aufzugeben“, warnen CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer und Bildungsexperte Prof. Dr. Gerhard Waschler.

Weiterlesen


Foto: chrupka_z_wei - iStock-Photo


 

Mit bayerischen Christbäumen in die Adventszeit

Die CSU-Fraktion wünscht eine schöne und besinnliche Adventszeit! Viele Chistkindlmärkte haben schon geöffnet und auch die Christbaumsaison hat begonnen. Wer beim Kauf auf regionale Herkunft Wert legt, dem empfiehlt das Landwirtschaftsministerium, auf die Banderole mit der Aufschrift „Bayerischer Christbaum“ zu achten. Informationen rund um den bayerischen Christbaum und eine digitale Karte mit Anbaubetrieben aus der Region gibt es unter www.bayerische-christbaumanbauer.de.

Weiterlesen


Foto: Pixabay


 

Die Woche in Bildern

Staatsminister Dr. Hans Reichhart und die beiden CSU-Abgeordneten Klaus Holetschek und Franz Josef Pschierer besuchten zum 1. Advent den traditionellen Erkheimer Klausenumzug. Alle Jahre wieder ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Rund 1.500 Gäste schauten sich den Umzug mit etwa 300 Teilnehmern an.

Weitere Impressionen dieser Woche finden Sie in unseren Bildern der Woche.

Zur Bildergalerie


Foto: Klaus Holetschek


 

Zahl der Woche: 52.000.000

Am 5. Dezember war Internationaler Tag des Ehrenamts. Das selbstlose Engagement ist die Stütze unserer Gesellschaft und wird deshalb vom Freistaat kräftig unterstützt. Rund 52 Millionen Euro gingen letztes Jahr allein in die Sportförderung. Für die Feuerwehr investierte der Freistaat mehr als 51 Millionen Euro. Über weitere 22 Millionen Euro freute sich der Katastrophenschutz sowie die Berg-, Höhlen- und Wasserrettung.

Weiterlesen


Foto: Sashkin | © Fotolia


 
Service & Impressum
» Newsletter-Service

Möchten Sie Ihre Daten ändern, klicken Sie bitte hier: Daten ändern
Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier: Abmelden
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns: info@franz-pschierer.de
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier für die Online-Version


» Impressum

Franz Josef Pschierer, MdL
Sebastianspark 7 - 87719 Mindelheim
Tel.:08261-3620, Fax: 08261-20429
http://www.franz-pschierer.de - E-Mail: info@franz-pschierer.de