Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, erhalten Sie hier die Online-Version

 

Ausgabe - 14. Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich möchte Sie mit diesem Sondernewsletter gerne über den überarbeiteten "Leitfaden für Vereinsfeiern" informieren, den die Staatskanzlei - auch auf unseren Vorschlag hin - erarbeitet und vorgestellt hat.

Das Ehrenamt ist eine wichtige Säule unseres sozialen Zusammenlebens. Ohne die ehrenamtlich Tätigen in Vereinen, Verbänden und Organisationen wären viele wichtige gesellschaftliche Einrichtungen im Landkreis Ebersberg wie Sportvereine, Notfallhilfe oder Brauchtumspflege nicht möglich. Wichtig für diesen Zusammenhalt sind u.a. auch die zahlreichen Vereinsfeiern. Ich bin der Meinung, dass Vereinen die Arbeit so leicht wie möglich gemacht werden muss. Deshalb habe ich die Anregungen aus zahlreichen Gesprächen mit Vereinsmitgliedern aus unserem Landkreis direkt an die Staatskanzlei und den Beauftragten der Staatsregierung für Bürokratieabbau weitergeleitet. Ich danke den Verantwortlichen dafür, dass sie diese Anregungen aufgenommen, zeitnah umgesetzt und in den neuen Leitfaden für Vereinsfeste integriert haben.

Mit dem Leitfaden unterstützt die Bayerische Staatsregierung ehrenamtliche Helfer bei der Pflege bayerischer Traditionen und der Planung von Festen. Sie als aktive Helfer können einfach nachlesen, wie Sie beim Planen und Durchführen einer Feier auch rechtlich auf der sicheren Seite sind. Hierfür listet der Leitfaden übersichtlich auf, was bei Vereins- und Brauchtumsfeiern von A wie Alkohol bis Z wie Zelten zu beachten ist. Praktische Beispiele: Muss ich beim Verkauf von Salat beim Maifest auf Allergenkennzeichnung achten? Kann ich mit Schildern an der Straße für mein Fest werben? Hafte ich, wenn etwas passiert?

Die Bayerische Staatsregierung hat im Mai 2017 die erste Version des Leitfadens für Vereinsfeiern vorgestellt. Über 45.000 Druckexemplare und über 17.000 Downloads zeigen: Für viele Vereine und ehrenamtlich Tätige ist der Leitfaden ein nützlicher Helfer. In der aktualisierten Ausgabe des Leitfadens finden sich zum Beispiel neue Kapitel zu den Themen Maibaumtransport, Lärmschutz und GEMA-Gebühren, weitere Bereiche wurden überarbeitet.

Die digitale Version des neuen Leitfadens können Sie hier downloaden:
http://www.bayern.de/wp-content//uploads/2017/05/stk_ehrenamtsleitfaden2018_bf.pdf

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Ihre Freunde und Bekannten, die in Vereinen aktiv sind, über den neuen Leitfaden informieren. Für Ihre Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge, auch für weitere Anregungen zum - auch aus meiner Sicht notwendigen - Bürokratieabbau danke ich Ihnen und stehe gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr




Thomas Huber, MdL

 

Den Leitfaden kostenlos als gedrucktes Exemplar bestellen!

Den Leitfaden können Sie hier herunterladen oder auch über www.bestellen.bayern.de als gedrucktes Exemplar bestellen.

Der Leitfaden bietet in verständlicher Sprache einen Überblick über die richtige Organisation und sichere Durchführung von Vereinsfeiern und soll die diesbezügliche Arbeit der Ehrenamtlichen spürbar erleichtern. Mit der Fertigstellung dieses Leitfadens ist ein weiterer, zentraler Meilenstein der Ehrenamtsoffensive erreicht.

Foto: www.bestellen.bayern.de


 
Service & Impressum
» Newsletter-Service

Möchten Sie Ihre Daten ändern, klicken Sie bitte hier: Daten ändern
Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier: Abmelden
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns: mdl@thomas-huber.info
Noch mehr Neuigkeiten erfahren Sie hier: http://www.thomas-huber.info
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier für die Online-Version


» Impressum

Thomas Huber MBA
Mitglied des Bayerischen Landtags
Abgeordnetenbüro Stimmkreis Ebersberg
Bahnhofstr. 2 / EG
85560 Ebersberg
Telefon: +49-8092 865770
Telefax: +49-8092 87338
E-Mail: mdl@thomas-huber.info